Neue Schuhe braucht das Land.

Veröffentlicht: 12. Juli 2007 in Geschichten aus dem Supermarkt

Kein Sommer ohne die eigene Mode, sonst wäre eine Schuhfetischistin wie ich ja auch ruck-zuck der Freizeitbeschäftigung beraubt – ich rede hierbei natürlich vom Schuhkauf, von nichts anderem. Obwohl ich, zugegeben, ein Paar Stiefel habe, die in freier Wildbahn, nun ja, doch etwas auffallen würden, also trage ich sie bevorzugt zuhause … aber das gehört nicht hierher, nein.

Was ich eigentlich sagen wollte: Es kann nur einen geben! Einen Schuh nämlich, für diesen so genannten Sommer. Eh voilà:

schuhe-2007.jpg

Ach ja, Regen kann so schön sein. Ob es den Schuh wirklich gibt, wird allerorts noch gerätselt, aber sobald ich mehr weiß, gehe ich einkaufen. Testbericht folgt.

 

[via mail von Matthias – danke! 🙂]

(Bildquelle unbekannt, bitte benachrichtigt mich, falls ich damit Recht verletze. Danke!)

 

Advertisements
Kommentare
  1. Cookie sagt:

    Hahahaha….Spass*

    Juhuhuhuh….Pumps fürn Regn.
    Smile* XD

    Lg CoOkie

  2. gruenste sagt:

    Oh Gott. Ich bin… entsetzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s