Liebe Kira, das ist für Dich.

Veröffentlicht: 31. Mai 2008 in Funstuff

Und weil ich es ohne Bewegung selbst etwas kryptisch finde: Die beiden Hände greifen sich bei j k l den Stift. Mehr passiert dann doch nicht. 🙂

Advertisements
Kommentare
  1. goodytales sagt:

    Vielen Dank für diese wertvolle Information.
    Nun weiß ich wenigstens, was ich könnte, wenn ich hätte. 🙂

    Wenn Du mir jetzt noch erklären würdest, was Du mit dem orakeligen „Rette das Ziel, triff daneben“ gemeint hast?

    Davon abgesehen: Lass doch Deinen Kopf noch so fünf-, sechsmal auf die Tastatur niedersinken.
    Vielleicht beginnt er Geld zu drucken, oder so.

  2. miss k. sagt:

    Das hätte natürlich mal was. Moment.

    fdctgv
    zhj
    öjmgbfvy
    ^c bn.öl.

    Mist. Funzt nicht.

    🙂

    „Rette das Ziel, triff daneben“ ist ein kleines Plädoyer dafür, die Dinge erstens anders zu sehen und zweitens anders anzugehen als sonst. Vielleicht liegt das eigentliche Glück ja neben dem, was ich bisher dafür gehalten habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s