30 Tage, 30 Tassen: Bild 9.

Veröffentlicht: 9. April 2009 in Aufgelesen
Schlagwörter:, , ,

Meine Kapstadt-Tassen – und damit sind wir dann auch durch mit dieser Serie – gibt es auch in der London-Variante. Denn ich habe sie zwar ebenso in Kapstadt entdeckt. Gekauft habe ich sie aber erst, als ich etwa ein Jahr später meinen in Kapstadt kennengelernten Freund Chris in London besucht habe. Kompliziert, gell? Aber bei einer Tasse Latte lässt sich das ganz einfach noch mal auseinanderklamüsern.

Latte

Sie sind nicht bauchig, sondern etwa 20 Zentimeter hoch und konisch geformt, ohne Schnörkel – so wie ich’s mag. Meine äußerst praktisch veranlagte Kapstädter Mitbewohnerin Kerstin hat sich damals gleich für dieses Modell entschieden: Weil die Oberfläche kleiner ist, da bleibt das Gesöff länger warm. (Aus der Reihe: Argumente, denen ich weniger zugänglich bin.)

Advertisements
Kommentare
  1. sehr schön – gerade auch noch mit diesem lila band!
    ich bin entzückt!

  2. miss k. sagt:

    *gg* Ja, miss k. ist nicht nur auf dem Karamell- sondern auch auf dem Lila-Trip! Dummdidumm… 😀

  3. Monilisigudi sagt:

    Das ist eine sehr schöne, gelungene Aufnahme. LG Gudi

  4. Mark sagt:

    Gut gelungenes Photo. Aber die Tasse ist ja wieder leer. ICH WILL NACHSCHLAG!

  5. miss k. sagt:

    He – ICH bin hier die Raupe Nimmersatt! 😉

  6. Lucie sagt:

    Herrlich, diese Tasse, allerdings mit Inhalt viel besser *grins*

  7. wassily sagt:

    Ahhhh,

    wir steigern uns rein mengenmäßig wieder: Tässchen – Tasse – Becher – und morgen der Milchkaffee-Eimer, gekauft in Kapstadt, beim britischen Freund einer frauenbewegten Mitbewohnerin ?
    Bin gespannt…

  8. miss k. sagt:

    Nein, lieber Wassily, morgen erfahren wir eine dramatische Verzögerung auf dem Weg zum Höhepunkt Milchkaffee-Eimer, ein klassisch retardierendes Element! 😉

  9. freidenkerin sagt:

    Schöne Aufnahme, mit dem lila Band in der Tasse.
    Liebe Grüße, wünsche dir eine schöne, erholsame Osterzeit.

  10. Renee sagt:

    mir gefällt die zusammenstellung sehr gut und bei einer Tasse Latte lassen sich immer wieder kompliziert scheinende dinge wunderbar analysieren, besonders, wenn der kaffee lange warm bleibt 😉

    ich wünsche dir ein sonniges Osterfest 😉

  11. nordstar sagt:

    sehr schöne Tasse..und
    diese lila Band ist das Tüpfelchen über dem „i“..

    in Kapstadt war ich leider noch nie..aber London
    des öfteren..*lächel..
    darf man fragen in welcher Gegend du Momentan wohnst?
    musst nicht auf diese Frage anworten wenn du nicht magst..
    Lieben Gruss und sonnige Ostertage sendet Elke aus Stockholm..

  12. Rinaa sagt:

    weitgereiste tasse – sehr schön

  13. Äh…ein verkappter Kapstädter also?
    Fein ins Bild gesetzt. Mit lila Karfeitragsschleife?

  14. miss k. sagt:

    @Renee Oder man trinkt einfach einen zweiten, dritten und so weiter!

    @nordstar Liebe Elke, kein Problem: Ich wohne in Stuttgart. In Stockholm war ich auch schon, in einem bitterkalten November mit allerdings zugegeben wunderbar klarem Licht. Selten so gefroren, selten so gestaunt. 😉

    Und Euch allen miteinander einen schönen Karfreitag morgen!

  15. schöne Tasse und sehr schön präsentiert!
    Gruss, tine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s