30 Tage, 30 Tassen: Bild 15.

Veröffentlicht: 15. April 2009 in Aufgelesen
Schlagwörter:,

Jetzt hab ich mich doch glatt vertippt, „Bild 125“ stand gerade in der Headline. Wie das eben so ist, wenn man sich versehentlich die halbe Nacht im Internet herumgetrieben hat und die Fingerfertigkeit noch arg zu wünschen übrig lässt – vom Denken ganz zu schweigen. Andererseits, wäre es tatsächlich das 125. Bild, wären wir den Schokonikoläusen (fällt Euch die sprachliche Nähe zum Ungeziefer eigentlich auch gerade auf?) im Supermarktregal schon wieder sehr nahe. Das wiederum ist die Überleitung zum heutigen Bild – und die ist doch wohl mindestens so raffiniert wie die von Marco Schreyl bei DSDS!

schneemann

(verlässt die Bühne Richtung Küche für mehr Kaffee)

Advertisements
Kommentare
  1. paradalis sagt:

    Ach ja. Die ist auch sehr süß!
    🙂

  2. miss k. sagt:

    Ja, vor allem ist sie aus hauchfeinem Porzellan und damit geradezu für winterlichen Tee gemacht, wenn draußen die Flocken umeinanderwirbeln. 🙂

  3. freidenkerin sagt:

    Ach, die hübsche Ärmste! Hat wohl ein solches Kaffeedefizit, daß sie sich nur mehr kriechend Richtung Küche bewegen kann. 😉
    Liebe Grüße

  4. Mark sagt:

    Pass auf das nicht der letzte Vorhang fällt. Aber mit so einer tollen Tasse bist Du dagegen gewappnet.

  5. miss k. sagt:

    😀
    Auch nicht schlecht, freidenkerin und Mark! Gemeint war eigentlich: ICH verlasse die Bühne, um eiligst Kaffee in mich hineinzuschütten. Auf dass das Hirn endlich wach werde, bevor es noch mehr fragwürdige Überleitungen à la Schreyl produziert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s