30 Tage, 30 Tassen: Bild 28.

Veröffentlicht: 28. April 2009 in Aufgelesen
Schlagwörter:, ,

Nein, nach Sekt war mir letzten Donnerstag wahrlich nicht, stattdessen saß ich völlig durchgefroren und verschnupft spätabends bei Isas Geburtstag im Stuttgarter Noodle1 und bestellte Pfefferminztee. Und was ich dann bekam, wärmte nicht nur Bauch und Stimme, sondern auch Hände, Herz und Lächeln: Eine Suppenschüssel voller frischer Pfefferminze!

Pfefferminza

So eine Tasse kann für meinen Geschmack ja nie groß genug sein. Wenn sie sich dann noch glatt und warm in die Hände schmiegt und ein Mini-Minzeblatt direkt auf der Zunge für Extrapfeffer sorgt – mhmm. An jenem Abend das Glück in flüssig.

Advertisements
Kommentare
  1. freidenkerin sagt:

    Das ist Pfefferminztee, wie er sein sollte, nicht irgendein ausgetrocknetes Teebeutelchen, welches seit Wochen (oder gar Monaten) in einer geöffneten Großpackung vor sich hin verstaubt.
    Liebe Grüße!

  2. Hm. Ja war das vor oder war das nach dem „Auftritt“? Aber achja, ich mache mir jetzt auch schönes Tässchen Tee. Das wärmt einfach. Alles.

  3. miss k. sagt:

    @freidenkerin Jawohl! Nicht das Zeug, was ich mir just in meinem Tässchen fürs morgige Bild aufgegossen habe! 😉

    @offensichtlich Danach. Und ich hätte nach der leicht missglückten Nummer einiges dafür gegeben, direkt nach Hause fahren zu können, aber der Geburtstag der Freundin war nicht verhandelbar. Wurde dann aber wie gesagt pfefferminzig versöhnt.

  4. kalle sagt:

    Genau so habe ich den Tee am liebsten. Auf dem Maimarkt in Mannheim gab wurde er ebenfalls frisch (im Glas) angeboten mit marrokanischer Minze – scharf wie Pfeffer *fg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s