Beep, beep, beeeeeep. Die Nachrichten.

Veröffentlicht: 16. Mai 2010 in Job
Schlagwörter:, ,

Erste Woche Auswärtsspiel, in der Nachrichtenredaktion. Sonntagabends eingetroffen, leeres Zimmer, kein Radio, kein TV, kein Internet. Mediale Krise. Man ist ja mittlerweile so abhängig. Dann: Kein Bettzeug. Man ist ja mittlerweile so abhängig.

Montag: Klasse Kollegen. Werde sofort integriert. Ex-Affäre bringt Bettzeug. Leiste ein klitzekleines bisschen Abbitte. Und sonst so? Ganz schön anspruchsvoll, aus der Fülle der Meldungen zielsicher die Mischung für die verschiedenen Zielgruppen herauszulesen.

Dienstag: Entspannte Spätschicht mit lustigen Kollegen. Darf mit einem kurzen Aufsager endlich mal wieder vors Mikrofon. Nachrichtenlage mehr als übersichtlich, daher spontane Kurz-Hospitanz im Sendestudio. Voll verplaudert. Moderator vergisst, Jingle abzufahren.

Mittwoch: Volontärs-Kollegin ist jetzt ebenfalls da. Nutzen die Gelegenheit und gehen nach der Spätschicht noch was trinken. Navi führt uns von ihrer zentral gelegenen Wohnung etwa vier Kilometer bis zur gewählten Lokalität. Suchen ewig nach einem Parkplatz. Stellen am nächsten Tag zufällig fest, dass es zu Fuß nur 100 Meter gewesen wären. Gackern uns halbtot.

Donnerstag: Nachtschicht. Verschlafe sicherheitshalber den größten Teil des Tages, nutze den Nachmittag für ein ausgiebiges Frühstück im Leo’s. Trinke nachts literweise Kaffee.

Freitag: Um halb sechs Uhr kühle Morgenluft an ohrenbetäubendem Vogelgezwitscher. Werfe ausreichend Zeug fürs Wochenende ins Auto. Sieben Uhr, home sweet home. Heiß duschen. Bett und Decke schmiegen sich sehr vertraut an fast jeden Zentimeter Haut. Schlafe lächelnd ein.

Wochenende: Verflogen. Sachen sind gepackt, Bettzeug diesmal auch dabei. Gleich geht’s wieder los, zu den Nachrichten. Freu mich schon ein bisschen. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s