Hackfleischsause am Karfreitag.

Veröffentlicht: 22. April 2011 in Geschichten aus dem Supermarkt
Schlagwörter:,

20110422-163524.jpg

Advertisements
Kommentare
  1. (L) sagt:

    Aaah, das erinnert mich an den „Tequila Sunrice“, der jahrelang auf der Karte einer Kneipe in meiner Lieblings-Studentenstadt zu finden war.

    (Zwar kam nach mehreren Gläsern dieses Cocktails die Theorie auf, es handele sich dabei um ein absichtliches Kofferwort, da ein Sonnenaufgang über einem chinesischen Reisfeld die schönsten rot-gelb-Töne überhaupt hervorbringe… Aber irgendwie bezweifle ich das.)

  2. Kathrin sagt:

    Warum auch nicht? Ich habe mir Freitag auch Fleisch reingezogen 😀

  3. effkaa sagt:

    Wieso auch nicht…ist doch ein schöner Osterstrauch im Hintergrund zu sehen und Canelloni sind üblicherweise ohne Hase.

  4. miss k. sagt:

    Und der Preis geht an (L), weil sie offenbar lesen kann und die ich hiermit sehr herzlich grüße und drücke, weil ich das ohnehin schon viel zu lange nicht mehr getan habe. 🙂
    Wir sollten die Reisfeldtheorie diese Woche mal überprüfen, und zwar dahingehend, ob nicht doch der Berliner Tiergarten die schönsten Sonnenaufgangsfarben hervorbringt. Biste diese Woche in Berlin? 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s