Vollstes Verständnis.

Veröffentlicht: 20. April 2013 in Geschichten aus dem Supermarkt
Schlagwörter:, ,

Kundenschreiben

Endlich ein Stromanbieter, der mich versteht.

Advertisements
Kommentare
  1. Sascha sagt:

    Tja, verständnisvoll und höflich sind sie ja auf der einen Seite, auf der anderen legen sie dem Schreiben eine einschüchternde(?) „Schuss(!)abrechnung“ bei? Höflichkeit, Einschüchterung – war dein Stromanbieter die Mafia?

  2. miss k. sagt:

    Ach, weißt Du, nachdem ich viermal anrufen musste, um die versehentlich völlig überhöhte Schlussrechnung korrigiert zu bekommen, würde ich sagen: Die haben den Knall nicht gehört.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s